Jugendliche und Familien (JUFA) Gästehaus in Lahr

Seit Jahren bemüht sich die Stadt Lahr um die Ansiedlung eines Hotels.
Ein JUFA-Gästehaus am Stegmattensee könnte in idealer Weise diesen
lang gehegten Wunsch in Erfüllung gehen lassen.


Die CDU-Fraktion hatte bereits anlässlich des Workshops die Chance gesehen, dass die Stadt Lahr der perfekte Standdort für diese familiären- und kinderfreundlichen Hotels ist. Diese Hotels, Resorts und Gästehäuser
sind bereits über 50-mal im Herzen Europas äußerst erfolgreich angesiedelt.

Ein JUFA Hotel  am Stegmattensee  garantiert auf ideale Weise einen ganzjährigen Betrieb für die Hotelgäste sowie auch für die Lahrer Bürgerschaft.  Das Umfeld des Stegmattensees sowie der Mauerfeldpark
mit dem Römerhaus und den dortigen Sporteinrichtungen bieten  eine optimale Infrastruktur für ein solches Hotelprojekt.

Erholung suchende junge Familien und Jugendliche haben von Lahr aus einen zentral gelegenen Ausgangsort für ihre Urlaubsabenteuer. Nicht nur die Nähe zum Europapark sondern der Schwarzwald, das Elsass, die Nähe zur Schweiz bieten genug Potential, um Urlaubern zu jeder Jahreszeit
ein besonderen Erlebnis in unserer Region zu garantieren.

Die unmittelbare Radwegverbindung bietet Bikern und Genußradlern die Möglichkeit, die Region Schwarzwald und das Rheintal mit dem Fahrrad
zu erkunden.
Vielfältige Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Feiern in jeder Größe stehen nicht nur den Feriengästen zur Verfügung. Großzügige Seminar-
und Workshopräume mit modernster technischer Ausrüstung wären auch für die Lahrer Bürger von Nutzen.

Peter Ackermann
Altstadtrat und Ehrenfarktionsmitglied

Inhaltsverzeichnis
Nach oben